Pressemitteilungen von eesy-ic

Neueste Meldungen

05.02.2019

embedded world 2019: 3 Tage 3 Demonstratoren

embedded world 2019: 3 Tage 3 Demonstratoren

Erlangen, 05.02.2019 - eesy-ic auf der embedded2019 auf eigenem Stand

 

Ende Februar 2019 findet die embedded world in Nürnberg statt. Besuchen Sie die eesy-ic GmbH in Halle 3, Stand 643a.

 

Wir zeigen Ihnen direkt an unserem Stand, wie unsere ICs unter Spannung arbeiten.

 

3 Tage 3 Demonstratoren

 

freuen Sie sich am 26.02.19 auf die Präsentation des integrierten Isolations-IC mit 8 Kanälen für höhere Integration in der Mess- und Automatisierungstechnik. Dieser IC erfüllt die Norm IEC 61131-2, benötigt keine Spannungsversorgung auf der Feldseite und durch die galvanische Trennung von 500V entfällt zusätzlich der Einsatz von Optokopplern.

 

Erleben Sie am 27.02.19 den Einsatz von zeitkontinuierlichen Delta-Sigma-Modulatoren in unserem Encoderprototyp und erfahren Sie mehr über Linearität, Winkelauflösung und Störunempfindlichkeit des ausgestellten Systems.

 

Informieren Sie sich am 28.02.2019 über den volldigitalen Frequenzsynthesizer für Low-Power-Sensornetzwerke. Hochgenaue Ortung durch schnelle & lineare FMCW Chirps zeichnen diese PLL aus.

 

Ein kostenfreies E-Ticket halten wir außerdem für Sie bereit. Bitte registrieren Sie sich mit dem Gutscheincode B401860 auf embedded-world.de/gutschein.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

10.10.2018

eesy-ic lädt Sie ein: auf die electronica 2018 im November

Erlangen, 10.10.201 - IC Lösungen "Made in Germany"

 

Am Gemeinschaftsstand für junge und innovative Unternehmen präsentiert sich die eesy-ic GmbH auch in diesem Jahr auf der electronica im November. Erleben sie an unserem Stand 125/2 in Halle C5 unsere ICs in Aktion.

 

Der Demonstrator zeigt den neuen IC den "eyICL8P". Dieser ermöglicht die Eingangsbeschaltung von industriellen Mess- und Automatisierungsbaugruppen zu vereinfachen, indem seine Eingänge bereits die Norm IEC 61131-2 erfüllen. Auch wird die Eingangsseite des "eyICL8P" über die Eingangssignale versorgt, somit benötigt der IC keine Spannungsversorgung auf der Feldseite. Durch die integrierte galvanische Trennung von 500V entfällt zusätzlich der Einsatz von Optokopplern.

 

Ein kostenloses Tagesticket bestellen Sie unter info@eesy-ic.com; Betreff electronica. Wir freuen uns Sie am Stand 125/2 in Halle C5 begrüßen zu dürfen!

26.07.2018

Gütesiegel für Engagement in der Forschung

Erlangen, 13.07.2018- eesy-ic erhält das Siegel "Innovativ durch Forschung" verliehen vom Stifterverband im Auftrag des BMBF.

 

Dem Unternehmen eesy-ic GmbH, der Entwickler von kunden- und anwendungsspezifischen integrierten Schaltungen, wurde zum wiederholten Male das Gütesiegel „Innovation durch Forschung“ vom Stifterverband verliehen. Der Stifterverband verkörpert seit 1920 die gemeinsame Verantwortung der deutschen Unternehmen für eine zukunftsfähige und lebenswerte Gesellschaft.

 

Das BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung) ist der Auftraggeber der Studie, die die Zukunftsfähigkeit der Unternehmen in Deutschland einschätzt. Gleichzeitig bildet die Studie ab, wie viel die deutsche Wirtschaft 2017 in den Bereich FuE investiert hat.

 

Die eesy-ic beteiligt sich an vielversprechenden und innovativen Förderprojekten und ist International mit führend bei schnellsten Analog-Digital-Wandlern, die analoge in digitale Signale umwandeln und umgekehrt. Wir freuen uns über diese Auszeichnung.

25.01.2018

Kommen Sie mit uns ins Gespräch: Auf der embedded world 2018!

Erlangen, 25.01.2018 - eesy-ic zeigt weitere Produktneuheiten

Die eesy-ic GmbH bietet anwendungsspezifische integrierte Schaltungen (ASIC) sowie leistungsstarke und innovative ICs für industrielle Anwendungen, die Prozesssteuerung oder Encoder-Anwendungen. Dieses Jahr präsentiert das Unternehmen den „NaLoSysPro“.

Der „NaLoSysPro“ ist der FMCW Synthesizer für die Nahfeldortung. Gefördert vom BMBF bietet eesy-ic den volldigitalen Frequenzsynthesizer für Low-Power-Sensornetzwerke.

Zudem zeigt das Entwicklerteam einen Demonstrator, der das Produkt „eyADC-DG2“ –die umfassende Lösung für Phasenmessung in Encoder-Anwendungen – in Aktion zeigt.  Überzeugen Sie sich persönlich vom Demonstrator bei einer Live – Demonstration.

Besuchen Sie uns an unserem Messestand 40h in Halle 4A vom 27.02. – 01.03.2018.

29.09.2017

Firmenjubiläum: 5 Jahre eesy-ic mit Impulsvortrag im Oktober

Erlangen, 29.09.2017 - eesy-ic feiert Jubiläum und lädt geladene Gäste zur Einweihungsfeier mit Fachvortrag ein

Die eesy-ic GmbH, der Entwickler von kunden- und anwendungsspezifischen integrierten Schaltungen, wurde im Jahre 2012 von Prof. Dr. Robert Weigel, Universität Erlangen-Nürnberg und Prof. Dr. Richard Hagelauer, Universität Linz gegründet. Sie war zunächst auf die Standorte im Südwestpark Nürnberg und im Innovations- und Gründerzentrum (IGZ) in Erlangen-Tennenlohe aufgeteilt.

Seit Juli arbeitet das gesamte Team, bestehend aus RF/Analog-, Mixed-Signal- und Digital-Design sowie Test- und Verifikationsingenieuren an einem neuen, sehr modernen Standort, dem Papilio Office in der Frauenweiherstraße 15, 91058 Erlangen.

Den Umzug in die neuen Räume und das 5-jähriges Bestehen soll jetzt gefeiert werden.

Den Impulsvortrag zum Thema "Radar: Ein essenzieller Bestandteil des Human-Machine Interface" gestaltet Herr Andreas Urschitz, der Division President Power Management & Multimarket der Infineon Technologies AG.

Für Grußworte werden u. A. Frau Dr. Elisabeth Preuß, Bürgermeisterin der Stadt Erlangen erwartet.

Produktpräsentationen in Form von "Points of Interest" werden den Gästen das Produkt- und Dienstleistungsangebot der eesy-ic näher bringen. Erstmals wird auch der FMCW Synthesizer vorgestellt.

Die Geschäftsleitung und die Mitarbeiter freuen sich auf ein gelungenes Fest.

13.03.2017

eesy-ic GmbH führt neues Corporate Design ein

Nürnberg, 13.03.2017 - eesy-ic präsentiert sich als zukunftsorientiertes Unternehmen mit neuem Erscheinungsbild

Zusammen mit der Q Kreativgesellschaft mbH aus Wiesbaden wurde ein  neues Logo entwickelt, welches sich durch Klarheit, Systematik und Präzision auszeichnet. Dies verdeutlicht den Anspruch des Unternehmens, Chancen zu erkennen, innovative Wege zu gehen und neue Werte zu schaffen.

Konkret präsentiert sich die eesy-ic GmbH künftig mit einem Logo bestehend aus einer Wortmarke mit markantem Schriftzug und einer prägnanten Bildmarke in Form eines „forward“- Pfeils. Der Pfeil symbolisiert das Markenversprechen von eesy-ic: Zuverlässigkeit und herausragende Qualität sowie innovative und modernste Technologien, mit einem Vorsprung an Wissen und Kompetenz zu verbinden. Im Corporate Design werden die beiden eesy-ic-Hauptfarben - anthrazit und grün - in umgestalteter Form weiter verwendet.

Das Logo soll für einen höheren Widererkennungswert des visuellen Auftritts sorgen und die Marke eesy-ic stärken. Im Zuge des Redesigns wurden alle Kommunikationsmittel – vom Briefbogen bis zu Produktflyern einer Optimierung unterzogen. Auf der Messe embedded world 2017 in Nürnberg wird sich die eesy-ic erstmals im neuen Look präsentieren. Die Website wird nach der Messe im neuen Corporate Design erscheinen.

 

 

09.03.2017

eesy-ic vergrößert Portfolio und zieht in neues Gebäude

Nürnberg, 9.3.2017 – Der Entwickler von kunden- und anwendungsspezifischen integrierten Schaltungen (ASIC und ASSP) stärkt den Wirtschaftsstandort Erlangen.

Die eesy-ic GmbH wird im Mai 2017 Ihren Unternehmensstandort in Nürnberg mit dem Standort in Erlangen zusammenlegen. Die fast 50 Beschäftigten dürfen sich auf ein topmodernes Bürogebäude mit 1.900 Quadratmeter Bürofläche freuen. Die Stadt Erlangen behält einen attraktiven Arbeitgeber mit Wachstumsplänen.

Die Entscheidung den Unternehmensstandort zusammen zu legen ist auch eine Entscheidung um das zukünftige Wachstum zu ermöglichen. Neben den bisherigen kundenspezifischen Schaltungen und Dienstleistungen im Bereich IC Design und Layout will die eesy-ic GmbH in Zukunft eigenen Produktentwicklungen vorantreiben. Ein bereits erfolgreiches Produkt ist die Testplattform „eyTST-01“, die mit Ihrer außergewöhnlich kleinen Form besonders für die IC-Verifikation ideal ist, da sie sowohl unter die Probe-Station als auch in die Temperaturkammer passt. Auch der „eyADC-DG2“, eine umfassende Lösung für Phasenmessung in Encoder Anwendungen soll weiter am Markt bekannt werden. Dieser IC umgeht die Nachteile des kapazitiven Abtastens und steigert gleichzeitig die Zuverlässigkeit und Genauigkeit des Systems bei sinkender Komplexität und Produktionskosten.

Darüber hinaus wird kräftig in die Produktionstest-Infrastruktur investiert. Aktuell bietet das Unternehmen Dienstleistungen im Bereich Test Engineering an. Im neuen Gebäude soll es dann einen eigenen Bereich für die Produktion geben. Geplant sind der Aufbau von 3 Testeinheiten (Handler und Testmaschinen) sowie 4 Labore für mindestens 20 Arbeitsplätze. Damit kann das Angebot im Bereich Produktionstest vergrößert und bald kleinere bis mittlere Volumina an ICs komplett inhouse sowie innerhalb weniger Tage getestet werden.

„Für uns war die Möglichkeit die modernen Büroflächen am Standort Erlangen-Tennenlohe zu bezie-hen, an dem wir bereits vertreten sind, ein Glücksfall. Darüber hinaus stellt das Objekt mit seinem multitenant Charakter ein sinnvolles und langfristiges Investment für uns dar“, so Prof. Dr. Richard Hagelauer, Mitgründer der eesy-ic GmbH und bis Herbst 2015 Rektor der Johannes Kepler Universität Linz

Die eesy-ic GmbH bezieht das durch sontowski & partner gebaute „papillo office“ in der Frauenweiherstraße 15 in Erlangen-Tennenlohe.

Seite: Page 1Page 2 Page 3 Nächste >
German
English