electronica 2020

9. – 12.11.2020 – Munich, Germany

Vom 9. bis 12. November kann die Weltleitmesse und Konferenz für Elektronik, die electronica, als virtuelle Messe besucht werden. Aufgrund der aktuellen Rahmenbedingungen kann eine Messe auf dem Messegelände in München nicht statt finden und unsere Standfläche auf dem Gemeinschaftsstand “Bayern Innovativ” kann nicht aufgebaut werden. Wir sind in diesem Jahr als Besucher virtuell auf der Messe unterwegs.

Vor Ort hätten wir Ihnen gerne eine Auftragsentwicklung im Bereich der Medizintechnik vorgestellt und den Chip im Gesamtsystem auf der Messe gezeigt. Die Integrierte Schaltung wurde für das Unternehmen EyeSense GmbH  entwickelt. Es gilt die Lebensqualität der Menschen mit Diabetes zu verbessern und das Blutzuckermessen einfacher und schmerzfreier zu machen, ohne sich in den Finger stechen zu müssen. 

Der kontinuierlich messende Faseroptik-Sensor wird zur Anwendung an Bauch oder Oberarm, zur Überwachung des Blutzuckers und zur automatischen Warnung vor Unterzucker und Überzucker eingesetzt. Der eigentliche Sensor ist winzig klein – 500µm im Durchmesser und 10mm lang, davon 5mm sichtbar.

*Zusammen mit weiteren bayrischen Unternehmen wollte die eesy-ic ihr Angebot auf dem Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ präsentieren. Dieser Stand wird gefördert vom Bayrischen Wirtschaftsministerium und bietet innovativen Unternehmen, Institutionen sowie Hochschulen aus Bayern eine wertvolle Plattform für gezielte Kontakte zwischen Anbieter und Kunde.