eyADC-SI1

eyADC-SI1 - IC für die industrielle Prozesssteuerung

Der eyADC-SI1 ist ein Analog-Digital-Umsetzer nach dem Wägeverfahren (SAR ADU). Während der Abtastung der Eingangsspannung verbraucht der eyADC-SI1 keinen Strom, sodass die Leistungsaufnahme mit der Abtastrate skalierbar ist.

Zusätzlich wurde die Stromaufnahme während der Umsetzung stark reduziert und gehört zu den niedrigsten auf dem Markt.

Der eyADC-SI1 eignet sich hervorragend für Anwendungen bei denen ein niedriger Leistungsverbrauch sehr kritisch ist, wie zum Beispiel bei batteriebetriebenen Applikationen.

Mit dem eyADC-SI1 können sowohl single-ended als auch differentielle Signale verarbeitet werden, wobei die Gleichtaktspannung zwischen 0V und der Referenzspannung liegen kann.

Durch die integrierte vollautomatische Überabtastung kann die Auflösung und Genauigkeit weiter verbessert werden.

Merkmale

  • 5mW Power Consumption
  • Zero-Power Sampling
  • Excellent Performance
    • ±1LSB DNL
    • ±2.5LSB INL
    • 98dB SNR
    • 100dB THD at 10kHz
  • Integrated Oversampling
  • Single-Ended and Differential Mode
  • Wide Common Mode Voltage Range: 0V to REF

Anwendung

  • Datenerfassung
  • Flow Meter
  • Industrielle Prozesskontrolle
  • Medizintechnik

Zusatzservice

Downloads

German
English