Frequenzsynthesizer für Low Power Sensornetzwerke

eyRF-S12

Gefördert vom BMBF bietet eesy-ic einen digital gesteuerten Frequenzsynthesizer für FMCW-Radarsysteme an. Basierend auf einer All-Digital Phase Locked Loop erzeugt er ein sehr stabiles frequenzmoduliertes Signal im Bereich von 12GHz – 12.5GHz, welches über eine digitale SPI-Schnittstelle konfigurierbar ist. Schnelle und lineare FMCW Chirps bieten die Grundlage für eine hochgenaue Ortung. Die Chirp-Dauer ist einstellbar im Bereich von 0,1ms-10ms und der Frequenzhub ist mit einer Auflösung von 24 Bit im Bereich von 0MHz - 500MHz programmierbar. Eine softwaregesteuerte Rückmessung der Frequenzkennlinie des Oszillators führt eine Linearisierung durch, sodass hochlineare Rampen entstehen. Durch den Einsatz von Zweipunktmodulation und eines programmierbaren Schleifenfilters können Phasenrauschen und Modulationsgeschwindigkeit des Radarsystems während des Betriebs optimiert werden. Eine FSK-Modulation ermöglicht zusätzlich den Datenaustausch zwischen zwei Radarstationen.

 

 

Merkmale

  • Reference Fequency 128 MHz
  • Frequency Range 12 GHz - 12.5 GHz
  • DCO Phase Noise ca. -80dBc/Hz @ 100 kHz
  • DCO Fequency Resolution  ca. 10 kHz
  • Output Power ca. 0 dBm
  • Programmable Loop Filter
  • FMCW Ramp Generation: 500 MHz Bandwidth, 0.1ms-10ms Sweep Time
  • FSK Modulator: 2 MHz Bandwidth with 5 ksymb/s - 100 ksymb/s 
  • Two-Point Modulation Scheme
  • Calibration Algorithm for FMCW Ramp Linearization

Anwendung

  • Near Field Radar Positioning
  • Object Pracking
  • Industiral Automoation
  • Industry 4.0

Zusatzservice

Evaluation Board

Downloads

German
English