Neue Produkte bei eesy-ic

Entwicklungen für bessere Funktionsfähigkeit Ihrer Geräte

24.11.2016

eyADC-SI1 - IC für die industrielle Prozesssteuerung

Der "eyADC-SI1" ist ein Analog-Digital-Umsetzer nach dem Wägeverfahren (SAR ADU). Während der Abtastung der Eingangsspannung verbraucht der "eyADC-SI1" keinen Strom, sodass die Leistungsaufnahme mit der Abtastrate skalierbar ist.

Zusätzlich wurde die Stromaufnahme während der Umsetzung stark reduziert und gehört zu den niedrigsten auf dem Markt.

Der "eyADC-SI1" eignet sich hervorragend für Anwendungen bei denen ein niedriger Leistungsverbrauch sehr kritisch ist, wie zum Beispiel bei batteriebetriebenen Applikationen.

Mit dem "eyADC-SI1" können sowohl single-ended als auch differentielle Signale verarbeitet werden, wobei die Gleichtaktspannung zwischen 0V und der Referenzspannung liegen kann.

Die erreichte Genauigkeit im DC- und AC-Bereich entspricht dem Stand der Technik und liegt bei ±1LSB DNL, ±2.5LSB INL, 98dB SNR und 100dB THD.

Durch die integrierte vollautomatische Überabtastung kann die Auflösung und Genauigkeit weiter verbessert werden.  

Weiter Produktinformationen erhalten Sie auf unserem Flyer. Die ausführliche Produktseite befindet sich im Aufbau.

23.11.2016

eyICL8P - IC für SPS Steuerungen

Der "eyICL8P" ist eine hochintegrierte Schutz- und Auswertschaltung für digitale Eingänge in der industriellen Mess- und Automatisierungstechnik. Diese erfüllt die IEC 61131-2 Norm und hat eine integrierte galvanischen Isolation. Dies ermöglicht den Verzicht u.a. auf Optokoppler.

Weitere Produktinformationen erhalten Sie auf unserem Flyer. Die ausführliche Produktseite befindet sich im Aufbau.

03.11.2016

eyADC-DG2 - umfassende Lösung für Phasenmessung in Encoder Anwendungen

eyADC-DG2 - umfassende Lösung für Phasenmessung in Encoder Anwendungen

Encodersysteme gehören zu den gängigen Vorrichtungen, um Motoren zu steuern. Zur Digitalisierung der Encoderausgangssignale werden meist Successive Approximation Register Analog-zu-Digital-Umsetzer, kurz SAR ADUs, eingesetzt. Aufgrund des kapazitiven Abtastens bringen diese jedoch inhärente Nachteile mit sich. So wird meist ein analoges Frontend benötigt, um Eingangsgleichtaktspannungen zu regeln, wie auch Aliasing zu verhindern.

Durch den Einsatz von zeitkontinuierlichen Delta-Sigma-Modulatoren im eyADC-DG2, können die analogen Sinus- und Kosinussignale direkt an die Eingangswiderstände des ADCs angelegt werden und zudem ein größerer Eingangsgleichtaktspannungsbereich abgedeckt werden. Auch treten keine Aliaseffekte auf, da das Eingangssignal eine Tiefpassfilterung erfährt und die Abtastung erst innerhalb der Modulatorregelschleife stattfindet. Darüber hinaus bieten Widerstände aufgrund ihrer niedrigen Spannungskoeffizienten den Vorteil einer hohen Linearität.

Weiter Produktinformationen erhalten Sie in unserem Flyer. Die ausführliche Produktseite befindet sich momentan im Aufbau.

 

 

 

09.08.2016

eyTST-01 - Update der vollautomatisierten Testumgebung

eyTST-01 - Update der vollautomatisierten Testumgebung

Das Testboard der zweiten Generation bietet dem Benutzer weiterhin die idealen Bedingungen für die IC-Verifikation, die bereits das Vorgängermodell aufwies:

  • Besonders kleine und damit ideale Form für Probe-Station und Temperaturkammer
  • Geringe Anzahl an Kabelverbindungen
  • Minimierung von Signalverzögerungen und Signalverzerrungen

Zudem bietet die Produktionstestlösung nun diese Upgrades:

  • Weiterer zusätzlicher Messpfad
  • Verbesserte Bedienbarkeit und Gesamtperformance 


Zum Produkt

31.10.2013

eyTST-01 – die universelle Testplattform für Verifikation & Charakterisierung

eyTST-01 – die universelle Testplattform für Verifikation & Charakterisierung

Die besonders kleine Form des eyTST-01 macht die Testplattform besonders für die IC-Verifikation ideal, da sie sowohl unter die Probe-Station als auch in die Temperaturkammer passt. Zudem benötigen Sie nur eine geringe Anzahl an Kabelverbindungen. Die kurzen Anschlüsse zu dem “Prüfling” ermöglichen es, die parasitären Effekte wie digitale Signalverzögerungen oder analoge Signalverzerrungen zu minimieren.

Zum Produkt

German
English